Zur Person

Angela Schischke
Jahrgang 1959, Mutter zweier erwachsener Kinder

Ausbildungen und längere Weiterbildungen

  • Im Erstberuf: Volljuristin (Universität Heidelberg; 2. Staatsexamen in Berlin)
  • Mediatorin (zertifizierte Mediatorin der Universität Heidelberg/BAFM)
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie (IFW/IGST)
  • Sexualtherapie (Dr. David Schnarch, Crucible Therapie)
  • Integrative Kunst- und Ausdruckstherapie (Renate Schweitzer)
  • Körperpsychotherapie (Elisabeth Breit-Schröder)
  • Spiral Dynamics Intergral (Masterclass Dr. Don Beck)

Berufserfahrung

Seit zwei Jahrzehnten:

  • Arbeit in unterschiedlichen therapeutischen Settings in psychologischen Beratungsstellen in Mannheim und Pforzheim und in eigener Praxis; dort auch Mediatonstätigkeit
  • Mehrere Jahre fachliche Leitung der Beratungsstelle AKL für Menschen in suizidalen und schweren Lebenskrisen in Pforzheim; Ausbildung ehrenamtlicher Krisenbegleiter- und begleiterinnen und deren Supervision
  • Supervision der Dozenten und Dozentinnen der VHS Karlsruhe
  • Supervision der freiwilligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Notfall-Nachsorge-Dienstes des Roten Kreuzes in Pforzheim
  • Mediation im sozialen Bereich und Gesundheitswesen
  • Seminar- und Gruppenangebote zu unterschiedlichen Themen (Persönlichkeitsentwicklung, im Gesundheitswesen)

Zu Gast im Radio

SWR2 Tandem – Hörer live

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Thema: Das Leben genießen – wie geht das überhaupt?

Zu Gast: Angela Schischke

Sendung vom 21. März 2013